Unsere Presseartikel

Hier können Sie eine Auswahl unserer Pressetexte downloaden und durchlesen. 

VB Rhein-Lippe unter Top 5 beim Wettbewerb "Geschäftsstelle des Jahres 2013"

August 2013

Das Projekt "Bankstelle Hamminkeln" der VB Rhein-Lippe eG und RKplus wird beim Wettbewerb "Geschäftsstelle des Jahres 2013" unter die Top 5 gewählt. Unter dem Auftrag "Den veränderten Kundenbedürfnissen gerecht werden und die Wettbewerbsfähigkeit stärken" wurde ein neues Filialkonzept entwickelt, welches die Kunden begeistert. Mehr Platz, bequeme Steh- und Anlehnmöglichkeiten während der Beratungen und eine offene Lounge sorgen für ein angenehmes Wohlfühl-Ambiente für Kunden und Mitarbeiter.

Lesen Sie hier den dazu veröffentlichten Presseartikel.

 

Presseartikel
VR Rhein-Lippe_GSTdesJahres_Artikel.pdf
PDF-Dokument [548.2 KB]

Spektakuläres Highlight auf der CEBIT

19.02.2013

Mit dem RTM, einem bargeldlosen Geldautomaten, revolutionieren die Banken ihr Filialgeschäft Dieses Jahr zeigt KAL auf der CEBIT, wie Banken und vergleichbare Institutionen durch den RTM (Retail-Teller-Machine) das Retailbanking für ihre Kunden noch attraktiver und wesentlich sicherer gestalten können.

 

Der RTM stellt die Bargeldversorgung ÜBERALL sicher.

Der RTM ist eine kleine Bankfiliale und kann überall, wo Bargeld benötigt wird, aufgestellt werden - in Bankenfilialen ebenso, wie in Einzelhandelsgeschäften, Cafés oder Hotels usw. Der RTM ermöglicht der Bank, seinen Kunden das volle Programm an Transaktionen eines herkömmlichen Geldautomaten anzubieten und gleichzeitig erhebliches Einsparungspotential zu realisieren. Die Gesamtbetriebskosten eines RTM belaufen sich nur auf ein Zehntel der Kosten für einen konventionellen Geldautomaten.

Presseartikel
Press Release.pdf
PDF-Dokument [392.6 KB]

VB Rhein-Lippe: Filialaktivierung in Hamminkeln

26.08.2012

Wie kann man eine gut funktionierende, nach allen Regeln einer modernen Bank eingerichteten Geschäftsstelle, ohne riesigen Aufwand und kompletten Neu- oder Umbau für Kunden attraktiv und für die Mitarbeiter verkaufsoptimiert gestalten? Mit Emotion!

Artikel VB Rhein Lippe.pdf
PDF-Dokument [5.2 MB]

RB Kössen: Geschäftsstelle des Jahres 2011

26.10.2011

Es ist sehr erfreulich, dass beim diesjährigen Wettbewerb „Geschäftsstelle des Jahres“ nicht nur trendige Filialkonzepte und große Flagship-Hauptstellen prämiert wurden,  sondern mit dem Projekt der RB Kössen-Schwendt auch ein – auf den ersten Blick - wenig aufregendes Raumkonzept ausgezeichnet wurde. Die Fachjury hat aber einstimmig anerkannt, dass die durchgängige und konsequente Ausrichtung der Filialgestaltung auf Komfort, Diskretion und Kundenorientierung beispielgebend für eine moderne und zukunftsweisende Bankgestaltung ist.

Artikel_Kössen-Schwendt.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Jubiläum: 15 Jahre Zusammenarbeit

20.10.2011

Seit 15 Jahren treibt uns nur eine Idee: "Die perfekte Bank für Ihre Kunden". Lesen Sie aus einem unterhaltsamen Interview in der Zeitschrift BestBanking wie vor 15 Jahren ein Tiroler Bankenberater und ein Niederösterreichischer Bankenplaner zufällig aufeinander treffen und daraus eine erfolgreiche Zusammenarbeit, Freundschaft und innovative Projekte in ganz Europa entstanden sind.

Bayr. BodenseeBank: Mehr als eine Bank

15.04.2011

"Mehr als eine Bank"

Die neue Hauptstelle der BodenseeBank am Festland von Lindau begeistert die Kunden durch Qualität und Ambiente und die Mitarbeiter durch optimale Arbeitsbedingungen im neuartigen OpenOffice Raumkonzept.

Artikel Bodenseebank.pdf
PDF-Dokument [399.3 KB]

Sparkasse Gengenbach: diskret-banking®

Oktober 2010 

Diskretion in der offenen Filiale

Offene Filialen mögen optisch schöner sein als geschlossene Schalter- oder Servicetheken. Sie bedeuten aber auch den Verzicht auf Diskretion, und dies kommt beim Kunden nicht immer gut an.  Auch bei Standardgeschäften wünschen sich viele Kunden mehr Diskretion, so Thomas Laubenstein. Die Sparkasse Gengenbach hat deshalb vor fünf Jahren das aus Österreich stammende Konzept Diskret-Banking eingeführt, bei dem Dialogtische und Sitzberatungsplätze kombiniert und auf Wunsch per Knopfdruck geschlossene Räume geschaffen werden können. Die Erfahrungen sind rundum positiv: Durch die Wandlung von Servicekontakten in Beratungsgespräche konnte die Vertriebskraft nachhaltig gestärkt werden. 

Sparkasse Oberhausen: Wie aus Besuchern Kunden werden

April 2007 

Innovation und Emotion treffen sich in der neuen Filiale am Sterkrader Tor der Stadtsparkasse Oberhausen. Völlig neue Wege beschreitet die SSO bei der Gestaltung ihrer neuen Filiale im neu entstandenen Center am Sterkrader Tor.

 

Nicht - wie üblich – Automaten und Produktprospekte und auch kein Reisebüro oder Bäckerladen begegnem den Kunden beim Eintritt in die neue Filiale sondern die Themen die den Wünschen und Träumen der Deutschen entsprechen werden in den vorderen Räumen der Sparkassenfiliale zum anfassen und erleben präsentiert.

Artikel Sparkasse Oberhausen.pdf
PDF-Dokument [182.8 KB]

Hier finden Sie uns

RKplus Design & Objekt GmbH

Zentrale:

Bramacstraße 7

A-3380 Pöchlarn

 

Büro Schwaz / Tirol:

Mindelheimer Straße 8

A-6130 Schwaz

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

 

 Tel: +43 664 325 3088

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RKplus Design & Objekt GmbH