Historie

1997 treffen ein Tiroler Banken-Organisationsberater und ein Planer aus Niederösterreich bei einer Raiffeisenbank in Kärnten aufeinander. Der Berater soll dort die Organisation und den Vertrieb neu ausrichten, der Planer ein Konzept für die neue Hauptstelle entwerfen.

Gemeinsam entwickeln sie ein kundenorientiertes und ablaufoptimiertes Raumkonzept mit einer besonderen Design-Sprache, das heute noch alle Anforderungen eines modernen Bankbetriebs entspricht. Daraus ist die Idee einer gemeinsamen Zusammenarbeit an unterschiedlichen Projekten entstanden.

2000 wurde die RAUMKONZEPTplus Graf+Jenewein OG gegründet. Mit der Entwicklung und ersten Umsetzung des neuartigen diskret-banking® Schalterkonzeptes startete eine neue Dynamik mit internationalen Projekten auch außerhalb von Österreich. Zahlreiche Auszeichnungen für innovative Konzepte und die Präsentation einer vollwertigen diskret-banking®-Bankstelle auf der CEBIT in Hannover sind nur einige der Highlights.

2011 erfolgte die Umwandlung in die RKplus Design & Objekt GmbH für die Aufnahme einer Individualmöbelentwicklung mit eigener Produktion und Montage sowie den Start eines Handels mit ganz speziellen Ausstattungsobjekten für den emotionalen Verkauf und Komfort in Bankstellen.

Insgesamt kann RKplus auf 20 Jahre Erfahrung aus über 400 erfolgreichen Projekten zurückgreifen und steht Ihnen damit auch zukünftig als verlässlicher Partner für Ihre Vorhaben zur Verfügung.

Online-Broschüre

ePaper
Wir laden Sie recht herzlich ein, in unserer neuen Broschüre zu blättern.

Teilen:

Hier finden Sie uns

RKplus Design & Objekt GmbH

Zentrale:

Bramacstraße 7

A-3380 Pöchlarn

 

Büro Schwaz / Tirol:

Mindelheimer Straße 8

A-6130 Schwaz

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

 

 Tel: +43 664 325 3088

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RKplus Design & Objekt GmbH